Place PISANO (NO)
print this page

Chiesa Parrocchiale Sant'Eusebio e Santi Maccabei

Die Pfarrkirche die dem Heiligen Eusebio und der Heiligen Maccabei (Marterbrüder des antiken Giudea) gewidmet ist, ragt im Zentrum der Ortschaft empor. Ursprünglich war sie sehr klein und hat ständig Erweiterungsarbeiten erlitten, die ersten (die wichtigste) im Jahre 1567 als die Kirche von Carlo Borromeo die Erlaubnis bekam sich unabhängig von Nebbiuno zu machen. Die Pfarrkirche hat Formen aus dem 16. Jahrhundert. Die Fassade ist mit einer kleinen Vorhalle vorgesehen die im Jahre 1767 hinzugefügt wurde, mit einem oberen Raum in dem sich die Orgel befindet und vor Kurzem wurde eine Freske aus dem 16. Jahrhundert restauriert die die theologische Tugend darstellt. In der letzten Zeit sind anlässlich Ausgrabungen Überreste des antiken Oratoriums unter dem Hauseingang des Glockenturms ans Licht gekommen. Im inneren Teil des Gebäudes sind Teile von Fresken aus dem 13. und 14. Jahrhundert sichtbar, die auf den Künstler zurückzuführen sind der von der Kunstschule Oropas stammt.
Info: WIKIPEDIA

Standort

Italien
45° 47' 36.9996" N, 8° 30' 38.9412" E
IT
Typology
Kirche
Topic
Seen