18.60 km
print this page

g) ROUTE 7: Der Pilgerweg des Heiligen Karl Borromäus - Von Pettinengo zur Wallfahrtskirche San Giovanni d’Andorno

Biellese
Cervo-Tal

ROUTENKARTE

ANM. Um die GPS-Karte anzeigen zu können, muss Google Earth (sowohl auf den mobilen Geräten als auch auf dem PC) bzw. eine Anwendung, die in der Lage ist, GPS-Karten und -Spuren zu verwalten, installiert sein.

Routenbeschreibung
Die Route verläuft über die Anhöhen des unteren Cervo-Tals durch Dörfer, Ansiedlungen, kleine Orte und Wälder mit insgesamt wenig Höhenunterschied aber auf einer langen Strecke.
Die Route beginnt am Ortseingang von Pettinengo (Villa Piazzo) auf einer Asphaltstraße nach Selve Marcone. Nach der Abzweigung nach Vaglio biegt man auf einen Wanderweg nach Andorno Micca.
Das Oratorium Santa Maria degli Eremiti lohnt einen Umweg von ca. 30 Min hin und zurück.
Es geht weiter nach Locato Superiore bis Tavigliano (Pfarrkirche und Rathaus). Nun geht es in Richtung des Ortsteils Sella (weiter auf Asphaltstraße). Auf der Straße nach Sella stößt man auf die Häuser Usciso und Penno. Es geht weiter bergan, man schlägt dann einen Wanderweg zu den Naulito-Hütten ein und erreicht auf einer Piste Rialmosso. Von diesem Ortsteil aus geht es bis Campiglia Cervo auf einer angenehmen und sehr wenig befahrenen Asphaltstraße durch die Ortschaften Roreto und Quittengo. Bemerkenswerte Aussichtspunkte.
In Campiglia Cervo geht es durch das Dorf und hinter der Brücke über den Bach Cervo bergauf zum Ortsteil Oretto Superiore und von hier aus auf einem Saumpfad zur Wallfahrtskirche San Giovanni d'Andorno.

SEHENSWERTES
Pettinengo
Casa Clementina
Villa Bellia al Piazzo
Tavigliano
Chiesa Parrocchiale
Quittengo
Chiesa Parrocchiale a Rialmosso
Villa Piatti a Roreto
Cave di Sienite
Campiglia Cervo
Chiesa Parrocchiale e Campanile
Santuario di San Giovanni
La Chiesa
Sacro Monte
Grotta del Santo

TECHNISCHE HINWEISE
ETAPPEN: Empfehlung in einer Etappe (km 18,6)
HÖHENUNTERSCHIED: Niedrigster Punkt der Route 600 m ü.d.M., höchster Punkt 1190 m ü.d.M.Einzelheiten im Höhenprofil.
DAUER: zwischen 3 und 6 Stunden
ART DES STRECKE: Trekkingtour - MEIST UNBEFESTIGT

RASTMÖGLICHKEITEN
STRUTTURE RICETTIVE

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL
www.atapspa.it
800.912.716
e-mail

EINZELHEITEN
www.pacefuturo.it
www.comune.tavigliano.bi.it
www.vallecervo.it
www.santuariosangiovanni.it

REISEINFORMATIONEN
ATL Biella – Azienda Turistica Locale
www.atl.biella.it
Piazza V. Veneto, 3 - 13900 Biella
Tel. 015/351128 - Fax 015/34612
Numero verde 800 811 800